Bodensee Ungeheuer
2019
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Kuchen, Kuchen

So, ich bin ansatzweise fertig mit dem Backen meiner Geburtstagskuchen....

Zur kurzfristigen Zwischenlagerung im Keller befinden  sich derzeit

1 Käsekuchen
19 Nougattörtchen, die noch mit Sahne gefüllt werden wollen

im Kühlschrank sind

18 Mandarinen-Joghurt-Schnitten

sollte das je nicht reichen kann die Gefriertruhe mit

1 Marzipantorte
1 Stracciatellatorte
1 Zitronenrolle

aufwarten.
(Gut, die hab' ich nur gekauft ... aber ich will ja auch nur sagen, dass hier keiner verhungern wird!)
außerdem waren und sind im Backofen

1 Lasagne für die Kinderlein
1 vegetarische Lasagne.

UND

.... und die Küche ist auch schon wieder blitzeblank.

WOLL!

Silly 09.12.2008, 13.10| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Ungeheuerliche Küche | Tags: Kuchen

Weihnachtstypisierung

Der ultimative *kicher* Weihnachtstest, gefunden bei Antje
wenn das meine Kinderlein wüssten, wären sie entsetzt ....
 
Zum Weihnachts-Test bei der Film-Community moviepilotZu moviepilot - Gute Filme für Kino, DVD & TV

Silly 08.12.2008, 09.18| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Ein Wichtelpäckchen

Jaaa, zur Weihnachtszeit gehören auch die Wichtelpäckchen - hach, das finde ich echt eine wunderbare, freudemachende Angelegenheit.
Regeln fürs Wichteln gibt es keine. Wer anderen Bekannten und auch Unbekannten eine kleine Freude machen will packt ein paar schöne Kleinigkeiten (oder was auch immer) in ein Pakerl und schickt sie los.
Wer sich über sowas nicht freut ist sozusagen selber schuld.... ;-)

Ich habe derzeit auch eines bekommen, ein wunderbares ,feines... zu dem ich leider keine Bilder zeigen kann, weil unser Foto irgendwie gerade unauffindbar ist. *grübel*
Aber ich beschreib' Euch mal eben was da so angekommen ist.
Ein Büchlein von meiner Amazonwunschliste von

Markus Heitz: Vampire, Vampire - alles über Blutsauger. Lt. Seite 63 habe ich die Chance, dass mich eines meiner Nahrungsmittel, (z.B. Wassermelonen) demnächst vielleicht mal in vampirischem durchs Haus schleichen bei nächten angreift. Scheibe auch, so ein Vegetarier hat es auch nicht leicht *ggg*

Des Weiteren war in meinem Pakerl eine wunderschöne Kerze, in die man ein Teelicht stellen kann
Außerdem 4 selbstgemachte Seifen, die gleich mal das kleine Ungeheuerkind mit einem Kommentar über Gummibärchen einheimsen wollte.
Ja und dann war da noch ein toller Schutzengel und ein selbstgemachter Schlüsselanhänger in meinen derzeitigen Lieblingsfarben.

Hach, dass war wirklich eine tolle Überraschung, liebes Teufelsweib. Und von den Keksen ist auch noch was da, an die traut sich keiner ran *ggg*
Dankeschön Sweatheart.

Silly 07.12.2008, 17.55| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Geschenkeumtausch

Weia, da ist noch nicht einmal Weihnachten - und da muß ich schon das erste Geschenk zurücktragen, weil falsch gekauft.
Wie dämlich ist denn das?
Naja, egal - Hauptsache, das Kind ist glücklich, wenn es das Geschenk dann auch mal bekommt ;-)

Silly 07.12.2008, 14.39| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: | Tags: Geschenke, Weihnachten,

Holla

Jetzt hab' ich einen Knoten in der Zunge. 

Silly 04.12.2008, 14.01| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Ungeheuer Neues

Grummeln im Bauch

Hmm, wieso habe ich ein etwas grummliges Gefühl im Bauch, wenn ich an das auswendig gelernte Gedicht meines Sohnes und die Lehrerin vom Beitrag weiter unten denke....

Silly 04.12.2008, 11.19| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Selles und Jenes vom Ungeheuer

Ein Fall für General Aviation

*klingeling*

Eines mehr oder weniger schönen Morgens klingelt's an der Telefonzentrale Sturm.
Frau Bodenseeungeheuer, lieb und nett, meldet sich und fragt nach dem werten Belangen.

Meldet sich eine männliche Stimme, schätzungsweise in den mittleren Jahren....

"Also hören Sie, ich habe schon mit dem SWR telefoniert, das ist jetzt etwas makaber, aber vielleicht dürfen Sie mir was sagen."

"Ja, was darf ich Ihnen den sagen?" flötet das weibliche Bodenseeungeheuer in den Hörer

"Also, da sind in letzter Zeit nachts immer zwei helle Lichter über dem Bodensee, wissen Sie da was drüber, dürfen Sie mir da was drüber sagen? Halten Sie mich nicht für verrückt, aber die letzten Nächte waren da ständig helle Lichter über dem Bodensee"

Frau Bodenseeungeheuer erspart sich einen Kommentar über die Verrücktheit dieses Anrufers und sagt ganz nett: "Tut mir leid, darüber kann ich Ihnen nichts sagen, ich verbinde Sie aber mal hoch zur General Aviation, vielleicht kann Ihnen dort geholfen werden."

Gesagt, getan - Frau Bodenseeungeheuer stellt durch, legt auf und schnappt sich ein gerade geliefertes Paket für eben jene Abteilung und macht sich auf den Weg - denn: solche Anfragen kommen nicht alle Tage vor *ggg* und ein bißchen Wahnsinn im Alltag macht das Leben süßer
 
Und auch einen Stockwerk höher wußte man nichts über die geheimnisvollen Lichter, die nachts über dem Bodensee erscheinen.


Silly 04.12.2008, 09.56| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

once more

Entschuldigt man sich nicht, egal ob mit oder ohne Angabe von Gründen, für einen kurzfristig anberaumten Elternabend, ist es nicht recht....
Éntschuldigt man sich für einen kurzfristig anberaumten Elternabend weil man, so ist nunmal das Leben, arbeiten muß (und wegen der Schule nunmal nicht jeden Dienst verlegen/nicht jeden Termin absagen kann) dann ist es auch nicht recht.

Keine Angst, da ich nicht blöde bin - weiß ich dass dieser Elternabend - auch wenn nur 60 min dauern soll, wichtig ist.
Aber es geht nicht. WIR HABEN KEINE ZEIT! Es gibt nämlich auch Arbeitnehmer die nicht um 17 Uhr Feierabend haben - und auch nicht um 19 Uhr, oder um 20 Uhr!
Wahrscheinlich darf ich mir deswegen beim nächsten Gespräch mal wieder anhören wie imkompetent und inkonsequent ich als Mutter bin ...

Wenn man zukünftig einfach mal den Eltern etwas mehr Vorlaufzeit geben würde, dann wäre vielleicht auch die Zahl der anwesenden Eltern bei Elternabenden größer, weil man dann nämlich vielleicht auch die Möglichkeit hat, Dienste zu tauschen.

Silly 02.12.2008, 12.55| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Selles und Jenes vom Ungeheuer | Tags: Schule, Kinder, ignorante Lehrer,

Ich weiß....

es ist noch früh am Abend,

aber trotzdem pfeif ich mir jetzt eine Fanta mit 43er versetzt rein.


Silly 01.12.2008, 17.34| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Selles und Jenes vom Ungeheuer

31 Tage

hat der Monat - und wenn die 'rum sind, dann sind es 31 Tage weniger bis zum Ski- und Wellnessurlaub.

Guggst Du

Man darf neidisch sein *g*




Silly 01.12.2008, 17.14| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Selles und Jenes vom Ungeheuer