Bodensee Ungeheuer
2019
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Stöckchen - gefunden, aufgehoben, mitgenommen

Du führst ein Tagebuch: … was tun wir Blogger denn hier? Handschriftliche Tagebücher gibt es nimmer
 
Du kochst gerne: … oh ja, my kitchen is my castle, oder so ähnlich

Du treibst regelmäßig Sport: … ja, ich laufe täglich, mache Yoga und spiele seit neustem Tennis, außerdem würde ich gerne wieder Golf spielen.
 
Du kritzelst beim telefonieren vor dich hin: … immer
 
Du hast im letzen Monat ein Buch gelesen:… nicht nur eines, einige
 
Du ersetzt das Toilettenpapier sofort: … normalerweise ja
  ...weiterlesen

Silly 10.05.2010, 20.49| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Ungeheuer viel Blödsinn | Tags: Stöckchen

lange überfällig

.... nicht was ihr wieder denkt.

Nein, lange überfällig war das Ausräuchern unseres Heimes mit weißem Salbei.
das liegt nun hinter uns - und ich muss sagen - die Atmosphäre hat sich um Lichtjahre gebessert. Die Kids haben diese Wochenende noch kein einziges Mal gestritten.... und sollten sie es irgendwann ... demnächst ... in Kürze wieder tun, dann werf ich die Räucherschalen denen nach an und räucher die streithaften Geister wieder aus!

Woll!

Silly 08.05.2010, 20.58| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Ungeheuerliches Irgendwas | Tags: Räuchern

Freitags-Füller

Ausfüllen wäre wohl auch noch angesagt ;-) - wenn ich den Freitags-Füller von Barbara ohne Füllung stehen lasse, kann ich mir den - glaube ich - schenken ;-)



1. Wo sind meine Handschuhe?

2. Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre, wäre mein Leben auch nicht anders als mit wenn.

3. Ich würde jetzt gerne die Sonne sehen .

4. Als ich ein Teenager war dachte ich, es gäbe wirklich einen allmächtigen Gott .

5. Meine Mutter sagte immer : Strümpfe darfst Du erst ab 10 °C anziehen .

6. Ich könnte ganz schlecht ohne meine Flasche Volvic zum Arbeiten gehen .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Sofakuscheln, morgen habe ich das überfällige Reifen umstecken und eine Spätschicht geplant und Sonntag möchte ich, in der Hoffnung, dass das Wetter mal etwas  wärmer wird, einen Ausflug machen!

Silly 07.05.2010, 07.16| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Selles und Jenes vom Ungeheuer | Tags: Freitags-Füller

Gratinierte Tomaten

Heute mal wieder ein Rezept, frisch aus der ungeheuerlichen Küche 

Gratinierte Tomaten

dazu braucht man

2 große Fleischtomaten
ganz viel frische Kräuter:
Thymian
Rosmarin,
Petersilie
Basilikum
Schnittlauch
Salbei
2 Knoblauchzehen
Ziegenfrischkäse ca. 200 g
Salz

und so gehts ... ganz einfach

Tomaten entstielen und in der Mitte durchschneiden ( das zwei flache Hälften entstehen)
Die Kräuter zerkleinern, den Knoblauch fein hacken und mit dem Käse vermengen.
Die Tomaten in eine Auflaufform geben, salzen und mit der Masse 'belegen'

ca. 20 min bei 180 °C, Heißluft überbacken

--- schmeckt auch super mit Pilzen ---


Silly 05.05.2010, 20.41| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Ungeheuerliche Küche | Tags: vegetarisch

Geburtstag

  ImageChef Word Mosaic - ImageChef.com

Hurra, Hurra - heute sind es ganz genau 5 Jahre -
5 Jahre Bodenseeungeheuer in der Bloggerwelt

und deswegen habe ich mir etwas besonderes Engel.gif einfallen lassen - es gibt nämlich etwas zu gewinnen. Unter allen Gratulanten   werde ich eine kleine "Blogkiste" verlosen. Darin wird so einiges von "Rund-um-Bodenseeungeheuer" zu finden sein. Nützes wie Unnützes.




 

Silly 03.05.2010, 10.01| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Selles und Jenes vom Ungeheuer | Tags: Geburtstag

Getier im Garten

Unser Igel, der ja, wie ich nicht berichtete, im Winter sein Quartier im Igelhaus bezogen hatte - scheint so absolut überhaupt keine Lust zu haben mal eben ein Sommerhäuschen aufzusuchen...

egal, wir freuen uns drüber und hoffen, dadurch weniger Schnecken im Garten zu haben ;-)

Aber was ich mich eigentlich frage:

Warum heißen Igel eigentlich Igel und nicht Stinktier?
Man könnte ja auch das Stinktier Igel nennen und den Igel-Stinker unter unserem Balkon Stinktier - oder Radaubruder ... ja Radau-Stinkbruder wäre für den ganz gut.

Neben stinken kann der nämlich auch Lärm - und wie ...Gescharre und Gekratze in diesem Igelhaus ohne Ende.... ich war immer der Ansicht, dass das ruhige Gesellen sind ... aber weit gefehlt ... wenn der jetzt auch noch die Stereoanlage aufdreht, dann bekommt der aber mal eine Verwarnung.


Silly 30.04.2010, 12.39| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Ungeheuer im Garten | Tags: Igel

Freitags-Füller

Freitagmorgen 8:00 Uhr - Zeit für den Freitagsfüller

1. Es ist warm und hoffentlich bleibt das so.

2. Ich liebe Tomaten .

3. Zur Zeit ist mein liebstes Pflegeprodukt die Gesichtspflege von Mary Kay.

4. Wenn die Kids nicht rumstreiten überstehen wir auch eine schöne lange Fahrt.

5. Nun, zu allererst ist sich jeder selbst der nächste.

6. Keine Ahnung und Kenne ich nicht haben kürzlich in einem meiner Träume mitgespielt, und es war ein Erlebnis, an das ich mich nun nimmer erinner .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Sofakuscheln mit Kindern , morgen habe ich ein Besuch auf dem Blümlesmarkt, ein Volleyballspiel anschauen und ein Festzeltbesuch geplant und Sonntag möchte ich mich nicht beim Arbeiten langweilen!

Silly 30.04.2010, 08.11| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Selles und Jenes vom Ungeheuer | Tags: Freitags-Füller

Unsere Woche mit Strubbel

Ihr wollt sicherlich noch erfahren, was Strubbel die vergangene Woche so alles angestellt hat ..... oder???

Also, dieser Rabe, der ist echt ungeheuerlich - und passt damit ganz wunderbar in unsere Familie.
Allerdings, gibt es da ein kleines Manko - er verträgt sich überhaupt nicht mit GringoBill - ohweia, war da ein Gekrähe und Miaue als die beiden beim ersten Mal aufeinander getroffen sind... der GringoBill wollte den  Strubbel gar nicht aus dem Karton raus lassen. ...weiterlesen

Silly 23.04.2010, 22.09| (4/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Selles und Jenes vom Ungeheuer | Tags: Mitmachaktion, Strubbel,

Urlaubsreif durch Aschewolke

Himmel, Herrgott, Kruzifix, Motz, Mecker...

Zum Glück liegt diese Woche fast hinter mir. Morgen noch eine Frühschicht (0800-1700) ... dann ist aber absolut Ende Gelände.

Aschewolke ist für mich inzwischen das Gruselwort des Jahres, neben Annullierung, 'Keine Ahnung' und 'Weiß ich nicht'

Stundenlanger "Telefonterror" (sorry werte Paxe, Angehörige von Paxen, Wichtigtuer, Besserwisser ... aber anders kann ich das nimmer bezeichen) hat, wie ich denke, alle Kollegen und Kolleginnen, die arbeiten DURFTEN sicherlich urlaubsreif gemacht. Grmpf.
Über Stunden die gleiche Auskunft geben, ein Job in einem Callcenter ist sicherlich ein Schei** dagegen.
Dann noch die gestrandeten Paxe, die eigentlich nicht gerade am Bodensee zuhause sind, aber auch nicht weiterreisen können, weil es keine Bahnverbindung mehr gibt - machen einem da den geliebten Job nicht leichter - aber interessanter ???!!!!

Wohl dem, der nicht durch die Aschewolke beeinträchtig war....












... der aber nichts desto trotz andere damit belästigen konnte.

Da hat mich auch das letzte Wochenende im Schwarzwald nicht wirklich entspannen können - ich bin urlaubsreif - bis ich das Klingeln des Telefons in den Ohren nimmer höre.

Silly 23.04.2010, 11.19| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Ungeheuerliches Irgendwas | Tags: at work, ,

Freitags-Füller

Nachdem der Freitags-Füller letzte Woche im Aschechaos untergegangen ist, bin ich heute in 'neuer' Frische dabei...

1. 1992 war ich teils berufstätig - teils am studieren .

2.So eine blöde Aschewolke brauchen wir besser nicht mehr.

3. Gestern abend habe ich zum Abendessen leckeren Salat und eine Getreidepfanne mit Gemüse.

4. Liebe Frau Krabbelkäfer , ich möchte dass du weisst das Strubbel fast schon auf dem Weg zu Dir ist .

5. Über manche Gesichter  könnte ich herzhaft lachen wenn ich sie durch das Telefon gesehen hätte.

6. 'Kommst Du zur Mary Kay Präsentation? ' und ich sage warum nicht .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf , morgen habe ich Sofakuschelneine Frühschicht und ein Besuch in der Arena geplant und Sonntag möchte ich wenn das Wetter gut ist, Fahrradfahren!

Silly 23.04.2010, 11.06| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Selles und Jenes vom Ungeheuer | Tags: Freitags-Füller

Strubbel ist da


Strubbel ist am leider verregneten Bodensee eingetroffen. Heute mittag, 13 Uhr hat es an der Tür geklingelt und davor stand ein groooooooßer Karton - und ein Paketbote.

Strubbel brauchte etwas um sich aus seinem Versandkarton zu befreien, und ohne Hilfe ging es gar nicht. Und Schuld war der ....



.... und morgen mehr, jetzt wartet der VfB mit einem Playoff-Spiel und Strubbel, der muß unbedingt ins Bettchen, ganz schön müde der Vogelfreak.

Silly 14.04.2010, 19.11| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Selles und Jenes vom Ungeheuer | Tags: Mitmachaktion, Strubbel,

Zeit zu bloggen

So, heute ein Beitrag zu allen Themen rund um Bodenseeungeheuers.

Nachdem ich nun mein Buzzkit ausführlich testen konnte, und meine 15 weiteren Buzzkits bis auf zweie unter die Menschheit gebracht habe, möchte ich meine Erfahrungen noch kurz zu Pötte bringen.



Also...
Die Dove Duschcreme hat mich überzeugt. Sie läuft nicht von der Hand, man kann sie toll aufschäumen, sie fühlt sich auf der Haut angenehm geschmeidig an und hat einen leichten, angenehmen, nicht aufdringlichen Duft. Die gefällt mir.
Leider jedoch muss ich sagen, dass die Packungform dazu führt, dass man gar nicht alles aus der Flasche rausbekommt. Das ist richtig doof. Und mit nassen, schon eingeschäumten Händen ist es recht schwierig die Flasche so zu packen, dass man da noch was "runterschütteln und rausdrücken" kann.

Die Bodylotion hingegen finde ich nicht so toll. Sie scheint zwar beim Auftragen nach dem Duschen recht schnell einzuziehen und hinterlässt auch, wie die Duschcreme einen schwachen nicht aufdringlichen Duft - aber da gibt es - für mich - ein großes Manko. Spätestens abends beim Auskleiden klebt das Zeug auf der Haut wie Hulle. Richtig unangenehm und mit dem Fazit: auf unter die Dusche das Zeug runterwaschen. Ich fühlte mich, als hätte ich den ganzen Tag bei 45 °C im Schatten und einer Luftfeuchtigkeit von 80% gejoggt. Sorry, aber das geht gar nicht.
Derzeit verwende ich die Bodylotion ausschließlich für die Beine, da klebts komischerweise nicht so - aber gegen die Trockenheit hilft es leider auch nur vorrübergehend ;-)



Dann, wie ihr alle wisst, war ja zwischenzeitlich Ostern - und ich habe natürlich ein Osterwichtelpäckchen erhalten. Da das Übertragungkabel in den tiefen der Schublade nun aufgetaucht ist, und ich ein bißchen Zeit habe, möchte ich auch hier nochmal der lieben Pat danken.

Danke, liebe Pat

Der Inhalt des Päckchen war echt bombastisch. Und der Milkaeierbecher hat so gut gefallen, dass er sogar eine Freundin bekommen hat.





Übringens: die Quack-Ente ist gleich in den Tiefen einer Kinderhosentasche verschwunden und musste sich den ganzen Tag die Seele aus dem Halse quacken, 
Ich fand das Päckchen wird wundertoll und mit Liebe verpackt, soviel tolle Sachen hätte ich gar nicht erwartet.



So, und dann war und ist das noch unsere Urlaubsplanung. Die ist soweit abgeschlossen.

Irland wir kommen!

Unser Flug bringt uns Mitte August nach Dublin - von dort geht es drei Tage nach Nordirland. Danach fahren wir für weitere drei Tage auf eine Insel vor der Westküste im Atlantik um uns den Wind um die Nase blasen zu lassen.
Später warten noch ein Ferienhaus bei Limerick auf uns und gegen Urlaubsende ein Hotel in Dublin. Außerdem werden wir ganz sicher die Corinna *winke* besuchen, wenn es sich einrichten lässt - und Apple von außen anschauen, falls es keine Werksführungen gibt ;-)
Auf unserer to-see-Liste steht natürlich noch enorm viel mehr, so viel, dass wir es wahrscheinlich gar nicht schaffen werden - aber was solls, dass gehts halt irgendwann nochmals hin.
Wir freun uns drauf :-)



Ja, und was gibt es noch zu sagen ... ach ja, Strubbel wird wohl heute oder morgen hier angeflattert kommen. Ich bin sehr gespannt was er mir mitbringt, und falls er heute kommt, darf er gleich mal mit mir einen Ausflug machen, denn heute ist mal wieder Internatstag. Söhnchen meinte, ich solle für ein oder zwei Stunden kommen. Davon hätte Strubbel auch was, welcher Bücherrabe war schon mal im Internat? Wenn auch nur zu Besuch?
Falls er morgen erst kommt, tja dann ist halt nix mit Internat.



Das Wochenende haben wir übrigens auch schon verplant, der Hotzenwald im Schwarzwald wartet auf uns und unsere Wanderschuhe. Am Sonntag gibt es dann noch einen Geburtstagskaffee. Ist doch nur Kaffee, oder?

Da treffen wir sicher nicht auf solche Kollegen, wie bei unserem letzten Ausflug an Karfreitag



sondern wahrscheinlich eher auf sowas hier:





Silly 14.04.2010, 10.34| (4/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Ungeheures Chaos | Tags: Produkttest, Buzz, Wichteln, Mitmachaktion, Urlaub, Irland, Strubbel,

Freitags-Füller

Es ist Freitag, Zeit für den Freitags-Füller von Barbara

  1. Ich liebe den Frühling in diesen Tagen.

2. Cornflakes und Müsli esse ich gerne zum Frühstück .

3. Es scheint als würde ich immer - ja was eigentlich - suchen.

4. Mit einem guten Buch über der Nase einzuschlafen ist eine schöne Art den Tag zu beenden.

5. Ich denke ich bin ich.

6. Ruhe und Frieden danach gelüstet es mich in letzter Zeit besonders .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein gutes Glas Wein , morgen habe ich eine Frühschicht geplant und Sonntag möchte ich bei schönem Wetter einen Ausflug ins Allgäu machen !

Silly 09.04.2010, 20.25| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Selles und Jenes vom Ungeheuer | Tags: Freitags-Füller