Bodensee Ungeheuer
2017
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
ungeheure Suche
Es wird in allen
Einträgen gesucht.

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Ungeheuerlicher Kater

Was Dosenöffner alles können

Hat eine/r von Euch ein Katzentier, das durch den Regen nach Hause gekommen ist und dann wartet bis es abgetrocknet wird?

Silly 01.05.2015, 18.22 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

"gefunden"

Auf dem Wohnzimmertisch steht seit einigen Wochen ein Glas mit Moos und Federn, einem Metallschmetterling und einem Wachtelei.
Das Wachtelei gab es zu Ostern von einer Freundin .... und irgendwie war die Dosine der Meinung, dass das leer wäre ... heute auf jeden Fall springt der GringoBill auf den Wohnzimmertisch und schnuppert wie wild an dem Glas, dann geht es los - das Moos fliegt und das freigelegte Ei wird genüsslich abgeschleckt.
Also schnappt sich die Dosine den Kater, packt alle Deko wieder ins Glas und das Glas auf den Balkon - und dachte sich .. in Sicherheit vor dem Katertier.

Weit gefehlt wie die Dosine feststellen mußte.

Das Katertier zur Katzenklappe raus, über die Treppe rauf auf den Balkon und dann wurde wieder ausgepackt




und schließlich auch as Ei gefunden .... so ein tolles Spielzeug ... und so stabil.

Silly 13.04.2015, 21.02 | (0/0) Kommentare | PL

Auf gehts ... gut Fang

So, jetzt geht es der Ratte ans Fell .... hoffe ich.

Jetzt ist sie endlich geliefert worden, die Lebend-Rattenfalle. Jetzt muss Rattus Rattus nur noch die Schokolade mögen ;-)



Das Ding ist jetzt direkt an Rattus Wohnung platziert, und löst hoffentlich auch aus, wenn die meine leckere Mi**a Schokolade holt.

Ein Schlagfalle kam mir übrigens nicht ins Haus, auch wenn man an diese leichter rankommt.

Silly 13.11.2014, 18.51 | (0/0) Kommentare | PL

Hallo .... wer bist denn Du?

Wir haben einen neuen Mitbewohner ...



...  einen von der Gattung Rattus Rattus.

Er/Sie hat die Kellerwohnung bezogen, ohne zu fragen.
Jetzt hagelt es die Kündigung.
Und der Katze werden die Ohren lang gezogen.


Silly 07.11.2014, 17.07 | (0/0) Kommentare | PL

Der GringoBill

Ich muss Euch mal zeigen, was der GringoBill uns letzte Woche nach Hause gebracht hat.
Ganz einsam stand das Tierchen in unserem Bücherzimmer.


Ihr dürft mal raten um welche Vogelart es sich hier handelt

Silly 07.05.2014, 20.42 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Aber jetzt .... was der Kater hatte



Das hatte der GringoBill -
ein scharfkantiges, kurzes Grasstück hinten im Rachen aus der Nase hängend und ein langes, scharfkantikes Grasstück in der Nase vorne stecken.

War ganz schön komisch, als der TA das 7,5 cm lange Grasstück aus der Nase zog.... aber jetzt ist er schon wieder fit und draußen unterwegs ;-)

Silly 21.12.2010, 19.48 | (3/2) Kommentare (RSS) | PL

zurück vom Tierarzt

So, da sind wir wieder - zurück vom Tierdoc.

Dem Katertier, wird es, wenn er aus der Narkose erwacht ist wieder fast prima gehen, nur das Fieber muss dann wieder abklingen - und was er hatte, zeige ich Euch nachher mit einem kleinen Bild (sobald der Akku des Fotos soweit geladen ist, dass ich ein Bild machen kann.)


Silly 21.12.2010, 10.51 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Tierarzt

Wir waren schon lange nicht mehr beim Tierarzt *vorsichtIronie* - deswegen ist es heute mal wieder soweit.
Dem Katertier geht es nicht gut - wo ich erst nur an eine Magen-Darm-Verstimmung dachte, scheint sich was größeres angebahnt zu haben.
Niesen, Würgen ohne Produktion, dazu eine Atmung, die sich nach der Würgerrei nicht wirklich gut anhört.
Er frisst nicht, er trinkt nicht, er liegt nur rum um schaut traurig aus dem Fell. Dazu kommt, dass er immer wieder vor Schmerzen knurrt.
Ich hoffe, es ist nichts dramatisches.
Drückt ihr bitte Daumen und Pfoten? Danke.

Silly 21.12.2010, 08.18 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Der Kater ist da

Ich kann Entwarnung geben, der ungeheuerliche Kater kam letzte Nacht noch nach Hause geschlichen.
Geschlichen, weil er nicht wirklich richtig laufen kann.
Der Tierdoc, welchen wir heute morgen gleich mal aufsuchen stellte eine Schwanzluxation fest der 4. Schwanzwirbel ist betroffen, das Gebiet großflächig geschwollen - aber, gücklicherweise, hat der GringoBill noch in der Schwanzspitze Gefühl - das ist auf jeden Fall schon mal sehr gut.
Denoch könnte durchaus eine Schwanzamputation noch notwendig werden.

Jetzt liegt das Katertier erst einmal erschöpft von dem Stress und hoffentlich schmerzfrei durch die Schmerzspritze unter des großen Ungeheuerkindes Bett und schläft.

Drückt dem Katertier mal bitte die Daumen, dass die Luxation gut verheilt.


Silly 09.09.2010, 12.32 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

Lass mich in Ruhe




Seit Tagen liegt das Katertier auf dem Sessel seinem Thron und geniesst, das Wetter draußen vor dem Ofen... den Weg vor die Tür findet er nur, wenn es gar nicht mehr anders geht - und so amüsieren wir uns des öftern am Tag über sehr absonderliche Schlafpostionen.
(Leider hat er die Kamera hier gerochen und genau in dem Moment des Auslösens die Augen geöffnet)

Silly 31.01.2010, 22.28 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL